FAQ – Häufig gestellte Fragen zum Coaching

  • Werden meine Themen und Anliegen diskret behandelt?

    Selbstverständlich. Als Coach und Trainer unterliege ich der Schweigepflicht.

  • Woher weiß ich, ob Coaching für mich das Richtige ist?

    Damit sich in deinem Leben etwas wirklich grundlegend bewegen und damit verändern kann, ist es wichtig, dass du dazu bereit bist Dich zu bewegen und zu verändern. Neugierde, Offenheit und die Bereitschaft etwas Neues über dich zu erfahren, sind die besten Voraussetzungen hierfür.

    Ein „erfolgreiches“ Coaching setzt voraus, dass wir gemeinsam arbeiten und deine speziellen Anforderungen, Wünsche und Vorlieben genau betrachten und darauf eingehen können. Um dies zu gewährleisten, biete ich für länger aufgestellte Intensiv-Coachings ein Erstgespräch an, gratis und unverbindlich.

    Während dieses ersten Termins erfährst du mehr über Vorgehensweise und über die angewendeten Methoden. So werden wir uns beide klar, ob die „Chemie“ stimmt, sodass ein erfolgreiches Coaching beginnen kann.

    Jetzt Erstgespräch anfordern!
  • Woher weiß ich, ob du als Coach für mich geeignet bist?

    Nicht jeder Coach ist für jede Situation gleichermaßen passend.

    Engagiere niemanden, der behauptet, alle deine Probleme lösen zu können und auf alle Fragen eine Antwort zu haben. Gute Coachs kennen ihre Grenzen und empfehlen einen Kollegen, wenn sie einen Auftrag oder einen Teilaspekt nicht bearbeiten können.

    Es geht ihnen nicht um Aufträge und Profit, sondern um ein aufrichtiges Dienen und Teilen der eigenen Weisheit und Erfahrung.

    Das wichtigste ist dein persönliches Gefühl und dein Eindruck.

    Kurz: Wo viele aufhören, fange ich an, wo an den Symptomen gekratzt wird, gehe ich an die Wurzeln.

    Ausführlich: Coaches und Trainer gibt es heute wie Sand am Meer. Oft werden aus einer guten Absicht heraus Tipps und Ratschläge erteilt, was es im Außen zu tun gibt. Subtil lösen diese Rat-Schläge bei vielen betroffenen Druck und Widerstand aus. Sie hinterlassen ein Gefühl von Schuld – so ist es richtig und so nicht – und erreichen nie die Tiefe.

    Eigenes inneres Wissen und Weisheit musst du selbst erfahren und erfühlen. Es nützt nichts, wenn dir die Antworten von außen gegeben werden. Dies führt dich nur in Abhängigkeit und nimmt dir das Vertrauen in dich selbst und die Fähigkeit für dich selbst zustehen.

    Echte Veränderung beginnt immer bei dir und geht von Innen nach Außen.

    Durch mein extrem feines Gespür decke mit dir tiefe Ängste und Strukturen deines Bewusstseins auf und konfrontiere dich mit den Anteilen in dir, die dich zurückhalten. Den Teilen in dir die Kraft rauben und verhindern, dass du deine volle Kraft erkennst und lebst.

    Dies ist nicht immer gemütlich und kuschelweich, sondern erfordert Mut, Vertrauen und Bereitschaft, dich auf dich selbst einzulassen und wird belohnt mit noch mehr Mut, Kraft, Selbst-Vertrauen und Liebe.

    Durch meine ganzheitliche und vernetzte Sicht führe ich dich durch die tiefen Schichten deines Bewusstseins und zeige dir wie kein anderer Zusammenhänge und Perspektiven auf dein Leben, die dich in Staunen und Klarheit zurücklassen.

  • Wie läuft ein Coaching genau ab?

    Wenn du ein Coaching bei mir gebucht hast, bekommst du zunächst eine kleine Aufgabe, um dich geistig und emotional auf vorzubereiten und dein Anliegen zu konkretisieren.

    Beim Treffen klären wir zunächst im Gespräch dein Anliegen. Dabei stelle ich dir viele Fragen, um ein genaues Bild von dir und deiner Lage zubekommen.

    Im weiteren Verlauf gehen wir immer tiefer und holen die Ursachen und emotionalen sowie seelischen Hintergründe deines Themas ans Tageslicht. Dies allein zu Erkennen bringt schon enorm viel Bewegung.

    Die Arbeit ist nie linear, sondern höchst dynamisch und immer anders. Sie folgt immer dem, was du mitbringst und dessen was gerade in dir ist.

    Damit die neuen Erfahrungen und Erkenntnisse nicht flüchtig im Alltag untergehen, kann eine gemeinsame Reise in dein Unter-Bewusstsein durch deine tiefen mentalen, emotionalen und seelischen Schichten folgen.

    Hier fällt körperlich und emotional spürbar das von dir ab, was keinen Bestand mehr hat. Was du bist, kann sich so noch freier und kompromissloser ausdrücken und entfalten.

    Ich benütze viele verschiedene Techniken, Werkzeuge und Methoden und greife immer das auf, was deinem Bewusstseinslevel und deinem Typen entspricht. Daher lässt sich vorher nicht genau wie wir exakt vorgehen werden.

    Wie der Ablauf und das Ergebnis sein werden, bestimmst zum größten Teil du mit deiner (Nicht-)Absicht, Offenheit, Neugier und Bereitschaft.

  • Welche Coaching-Arten bietest du an?

    Ob Lebensenergie und Gesundheit, Life-Coaching oder Beziehung und Sexualität, alle Lebensbereiche gehören unzertrennlich zusammen und beeinflussen sich wechselseitig. Daher mache ich keine Trennung zwischen den verschiedenen Lebensbereichen.

    Je nach persönlicher Lebenssituation zeigen sich in der Praxis die Probleme meist in einem Lebensbereich vermehrt als in einem anderen. Diese sind Symptome tieferer Thematiken.

    Wird dieses Problem / Symptom kompensiert, dann zeigt sich dies auf einer anderen Ebene im Leben. Deshalb arbeiten wir im Coaching nicht an Symptomen auf der Oberfläche, sondern gehen in die Tiefe und widmen uns den Kern-Themen und extrem tiefen Wurzeln deiner Probleme und Anliegen.

    Bringst du in einem Teil deines Lebens mehr Bewusstheit rein, so beeinflusst dies alle deine Lebensbereiche unausweichlich.

  • Was ist, wenn ich nicht weiß, was ich will?

    Das tust du. Wenn du mit den kleinen Wünschen und Bedürfnissen im Alltag beginnst, zeigen sich die tieferen essentiellen Bedürfnisse Schritt für Schritt.

  • Darf ich die Coaching-Sitzung aufnehmen?

    Bei Coachings nehme ich die Sitzung auf und sende dir im Anschluss die im mp3 Datei.

  • Sind Bücher und all die Blog Artikel auf dieser Seite nicht genug?

    Vielen Menschen fällt es schwer unter dem Druck und den Anforderungen des Alltags, ihre Aufmerksamkeit, Energie und ihre Ressourcen klar und beständig auf die Dinge zu richten, die die ihnen wichtig sind.

    Wir leben in einer modernen Welt Ablenkungen. Die extrem hohe Informationsflut führt bei sehr vielen Menschen zu einer starken Überforderung des Nervensystems und des Verstandes als zu tatsächlicher Aufklärung und Informierung. „Was ist jetzt gut und richtig für und was nicht? Wie soll ich jetzt vorgehen, wenn Person A folgendes sagt und Person B das Gegenteil?“

    Zudem gibt es viele Blinde Flecken, die wir selbst nur schwer sehen können. Diese können von „neutralen und ehrlichen“ Freunden oder einem Coach aufgedeckt werden.

    Unser Bildungssystem liefert uns Information und Wissen, jedoch wird das wichtigste Fach überhaupt komplett ausgelassen, nämlich das „Leben“.

    In der Schule wurde uns nicht beigebracht, wie wir das Leben und vor allem uns selbst meistern!

    Ein Mensch verlässt die Schule meist mit einer tiefen Unsicherheit betreffend all der Grundlagen des Lebens wie: Bewusstsein und Wahrnehmung, Finanzen und Erfolg, Liebe, Beziehung und Sexualität, sowie Lebensenergie und Gesundheit.

    Deswegen habe ich mich auf den Weg gemacht, um all diese Dinge zu lernen und weiter zu geben.

    Um wieder mit all diesen Themen und Grundlagen in Verbindung zu kommen, ist es hilfreich und ein extrem starker Katalysator, wenn man von jemandem begleitet wird, der den Weg bereits gegangen ist.

    Wie bei einer Fackel kann ich dir mein Bewusstsein und Feuer anbieten, um deines wieder anzuzünden und dich an dein Feuer zu erinnern.

    Sodass ich mich zurückziehen kann und du selbstständig und unabhängig weiterhin in deiner Kraft und deinem Feuer sein kannst.

    Egal welchen Weg du gehst und welche Lehrer, Therapeuten und Coaches du auswählst, gehe sicher, dass du letztendlich unabhängig und frei bist von äußeren Instanzen.

  • Ich weiß nicht, ob ich in deine Zielgruppe passe.

    Zu mir kommen Einzelpersonen (vom Schüler bis zum Rentner), Paare, Familien, Selbstständige/Freiberufler, Mann oder Frau.

    Vom Azubi, über Angestellte, Arbeiter, Studenten, Hausfrauen bis zum Manager sind alle vertreten.

    Ich arbeite auch vor Ort in Ladengeschäften, Praxen, mit Kleinen- oder mittelständigen Unternehmen. Aber auch in und für Großunternehmen, Verbände und Behörden. Ihr seid ein Hobby- oder Sportverein und interessiert euch? Zum Kostenlosen Probegespräch!

  • Wie lange dauert eine Coaching-Sitzung?

    Eine Sitzung dauert zwischen ein und zwei Stunden.

  • Wie oft soll ich zu dir kommen?

    Dies ist sehr individuell. Manchmal reicht eine Sitzung mit wenigen Stunden, um ein konkretes Anliegen zu klären. Bei anderen Themen können mehrere Sitzungen über Wochen und Monate sehr sinnvoll und hilfreich sein.

    Du entscheidest selbst, wie häufig und in welchem Zeitintervall du zu mir kommst.

    Mein Anliegen als Coach ist es, so schnell wie möglich überflüssig zu werden. Die Beste Werbung für mich sind zufriedene Kunden.

  • Ab wie vielen Teilnehmern, bietest du Gruppen-Coachings und Trainings an?

    Dies ist sehr individuell und hängt von dem Thema, der Dauer sowie der Entfernung zum Seminarort ab. Für spezielle Anfragen kannst du mich einfach Anrufen oder Mailen!

Du hast noch Fragen? Schreibe mir oder ruf mich an!